Kultur in der Stadt

Entdecken Sie Leeuwarden, die Hauptstadt Frieslands, den Start- und Zielort der friesischen Elf-Städte-Tour, “Oranje-Nassaustad”, die Stadt von “Mata Hari” und die kulturelle Hauptstadt Europas während des Winters!

Entdecken Sie Leeuwarden!

Leeuwarden ist im Fallen und Winter nicht nur eine prächtige Stadt zum Ansehen. Hier gibt es auch alles Mögliche zu erleben. Kommen Sie in der “elfstedenhal” (Elf-Städte-Halle) Schlittschuhlaufen oder nehmen Sie an einer Eishockey- oder Curlingstunde teil! Begeben Sie sich lieber nicht aufs Glatteis? Entdecken Sie die Stadt bei einer der vielen Stadtführungen, wie beispielsweise bei der “Street Art Tour”.

Haben Sie Lust auf Kultur? Besuchen Sie dann eines der vielen Museen in Leeuwarden. Sie können Rembrandt & Saskia kennenlernen im friesischen Museum. Oder vom “Pier Pander” Museum und vom “Keramikmuseum het Princessehof” verzaubern. Liebhaber von Theater und Musik können das “Poppodium Neushoorn”, die Harmonie, das “Poppodium Asteriks” oder die “Blokhuispoort” besuchen. Hier können Sie die spritzigen Auftritte und Vorstellungen genießen.

Rembrandt & Saskia- Liebe im Goldenen Jahrhundert

Frieslands berühmtestes Brautpaar aller Zeiten bildet den roten Faden in der Ausstellung Rembrandt & Saskia: Liebe im Goldenen Jahrhundert. Durch dieses Paar entdecken die Besucher, wie es zuging bei einer Gesellschaftsheirat im 17. Jahrhundert. Vom ersten Werben, märchenhaften Hochzeitsfeiern und der Familiengründung bis zu den dunklen Seiten der Ehe wie Kindersterblichkeit und Ehebruch. Hochzeitsporträts, intime Skizzen und persönliche Gegenstände erzählen, wie Liebe und Leid im Goldenen Jahrhundert geteilt wurden.

Bild:Rembrandt van Rijn, Saskia en profil in rijk gewaad, 1633-1642, olieverf op paneel Museumslandschaft Hessen Kassel, Gemäldegalerie Alte Meister