Unserer Erzählung

Dieses Jahr zeigen wir, wie wir Friesen das Leben feiern. Wie wir uns mutig trauen, aus der Masse hervorzustechen, um der Welt unsere eigenwillige Art zu zeigen. Unsere Landschaft ist die Bühne und alle sind eingeladen. Packen Sie die Badesachen ein, vergessen Sie die Gummistiefel nicht, setzen Sie die Kappe auf und nehmen Sie Ihre neue Sonnenbrille mit. 

Friesische Träume und Lösungen

Leeuwarden – Friesland 2018, das bedeutet einander zu finden, während sich die Welt um uns herum rasend schnell entwickelt. Es handelt sich um eine eigenwillige, involvierte Gemeinschaft, die die Ideen, die Möglichkeiten und Herausforderungen voneinander zu schätzen weiß. Das Abenteuer dieses jahr ist für alle gedacht, ungeachtet dessen, welchen Hintergrund sie haben.

Leeuwarden und Friesland

Die Events finden nicht nur in Leeuwarden, der historischen Hauptstadt der hundert Namen, sondern auch in der rauen, vielseitigen Landschaft statt. Beispielsweise auf dem Wattenmeer, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt sowie in den elf Städten, die manchmal sogar kleiner als unsere Dörfer sind. Unsere Landschaft ist die Bühne. Alle sind eingeladen.

Das große Buch

Leeuwarden-Friesland 2018 hat den Titel “Kulturelle Hauptstadt Europas 2018” aufgrund des sogenannten “Bidbook” gewonnen. Das ist der Plan, in dem unsere Ideen präsentiert wurden. Es ist unser Vertrag mit den Einwohnern Leeuwarden und Friesland, den Regierungen und der Europäischen Kommission, die diesen Titel verliehen hat. Das Verwirklichen der Ideen aus dem “Bidbook” ist für alle eine neue Reise. Dieser Angriffsplan ist deshalb unser Leitfaden für was wir tun und lassen.

Laden Sie hier das “Bidbook” herunter.

Im dieses jahr blicken wir in die Zukunft

Mit dem Programm wollen wir gemeinsam die Ärmel hochkrempeln und an den Themen arbeiten, die unsere Aufmerksamkeit verdienen. Dabei denken wir an sauberes Trinkwasser, die multikulturelle Gesellschaft, an nachhaltige Innovationen und an die Bekämpfung von Armut.