In Leeuwarden einzukaufen nennt man Funshoppen

Kommen Sie in der historischen Innenstadt von Leeuwarden einkaufen. Die “Nieuwestad” ist die Hauptstraße im Zentrum. Diese wird von einer der vielen Stadtgrachten, die es in Leeuwarden gibt, geteilt. In der “Nieuwestad”, in der daran angrenzenden Straße “Wirdumerdijk” und im “Ruiterskwartier” finden Sie viele bekannte Ladenketten. Im Einkaufszentrum “het Zaailand” kann man überdacht bei modernen Einrichtungsgeschäften, bei Pop-Up-Shops und Boutiquen einkaufen, die ein vielseitiges Angebot haben. Funshoppen in Leeuwarden, Europas Kulturhauptstadt 2018, wird auf jeden Fall empfohlen!

In die “Nieuwestad” münden viele kleine Einkaufsstraßen. Hier werden Sie von überraschenden Boutiquen, Galerien sowie von Delikatessenläden und Läden mit regionalen Produkten überwältigt. Die “Kleine Kerkstraat” in Leeuwarden ist hierfür ein gutes Beispiel. Diese Straße wurde schon mehrere Male zur “tollsten Einkaufsstraße der Niederlande” ausgerufen!

Die interessantesten Läden findet man in den kleinsten Sträßchen

Während Ihrer Einkaufssession sollten Sie auch die Straßen “het Nauw”, die “Sint Jacobsstraat” und die “Oosterstraten” besuchen. Im ganzen Zentrum findet man schöne Cafés und Restaurants, in denen man wieder auftanken kann. Nehmen Sie sich Zeit! 

Gut zu wissen:

  • Auf dem “Wilhelminaplein”, vor dem friesischen Museum, wird jeden Freitag ein großer Markt veranstaltet.
  • Am Sonnabend gibt es einen kleinen Markt auf dem “Waagplein” (Nieuwestad).
  • Jeden Donnerstag ist ein Kaufabend und jeden Sonntag Kaufsonntag.
  • Der "Schöne Sonntag" findet am letzten Sonntag des Monats statt; mit einer neuen Ausgabe jeden Monat bietet es einen Nachmittag voller Aktivitäten für große und kleine Stadt Entdecker. Das Programm wird unter "Kalender" veröffentlicht.

Opening times  
Monday 13:00 -18:00 uur
Dinsdag 09:00 - 18:00 uur
Woensdag 09:00 - 18:00 uur
Donderdag 09:00 - 21:00 uur
Vrijdag 09:00 - 18:00 uur
Zaterdag 09:00 - 17:00 uur
Zondag 12:00 - 17:00 uur